Das Team

Mag. Doris Palz

Managing Director & Senior Consultant
https://www.linkedin.com/in/doris-palz-ba3882100/ https://www.xing.com/profile/Doris_Palz/cv?sc_o=navigation_search_incremental_result_click

„Das Leben ist zu kurz um anders zu arbeiten: Great Place to Work!“

Doris Palz übernimmt im April 2014 die Geschäftsführung von Great Place to Work®. Sie baut dabei auf 13 Jahren selbstständiger Consulting-, Coaching und Trainertätigkeit auf und war zuvor 7 Jahre in leitender und personalverantwortlicher Position im privaten und öffentlichen Sektor tätig.

Die studierte Juristin und Tourismus Managerin bekennt sich zum Grundsatz des Lebenslangen Lernens. So folgten u.a. Ausbildungen zum Mentaltrainer, Systemischen Coach, NLP Practitioner, Projetmanager, Trainer. Laufende Fortbildungen im Bereich Systemische Beratung, Führungs- und Organisationskultur sowie Persönlichkeitsentfaltung.

Daniel Loibl

Assistent & Customer Relations
dloibl@greatplacetowork.at 

„Zufriedene Mitarbeiter sind der Grundstein für erfolgreiches Arbeiten.“

Daniel ist die Schnittstelle zwischen allen Abteilungen und sorgt dafür, dass alle Abläufe fehlerfrei sind. Dabei steht vor allem die Rechnungsbearbeitung im Fokus.

Daniel hat stets ein offenes Ohr für das Team. Seine Bereitschaft, anzupacken wo es geht, wird von den KollegInnen sehr geschätzt. Seine  Freizeit steht ganz im Zeichen des Sports: Krafttraining im Fitnessstudio sowie Ballsportarten aller Art – vor allem jedoch Fußball – zählen dabei zu seinen größten Hobbys.

Mag. (FH) Iris Kunrath

Head of Customer Relations & Senior Consultant
ikunrath@greatplacetowork.at  https://www.linkedin.com/in/iris-kunrath/ https://www.xing.com/profile/Iris_Kunrath

Als Head of Customer Relations kümmert sich Iris Kunrath um die strategische Ausrichtung und Leitung der Abteilung Sales. Ein Hauptaugenmerk ist für sie folglich die Betreuung und Begleitung von Kunden auf ihrem Weg zu einer ausgezeichneten Arbeitsplatzkultur.

Neben ihrem Diplomstudium Marketing- & Salesmanagement an der FH Wien der WKW und dem postgradualen Studium Change Management an der Donau Universität ist sie auf Organisationsgestaltung und Personalentwicklung spezialisiert.

Als systemischer Coach steht sie mit ihrer umfangreichen Expertise in der Organisationsberatung und langjährigen Führungserfahrung den Kunden beratend zu Seite. Flexibilität, Kreativität sowie ihre offene kontaktfreudige Einstellung verhelfen ihr zu erfolgreichen Projekten.

Dipl.-Geogr. Christian Trübenbach

Senior Consultant & Customer Relations
ctruebenbach@greatplacetowork.at  https://www.linkedin.com/in/christian-tr%C3%BCbenbach-8698636b/ https://www.xing.com/profile/Christian_Truebenbach

„Die Relevanz einer attraktiven Arbeitsumgebung getreu dem Motto "Man hat schließlich nur ein Berufsleben“ liegt mir persönlich sehr am Herzen. Deswegen möchte ich auch andere Unternehmen auf dem Weg zu einem Great Place to Work begleiten."

In der Funktion als Senior Consultant betreut und berät Christian Trübenbach Unternehmen bei der Analyse, Interpretation der Befragungsergebnisse und Abteilung von Umsetzungsmaßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsplatzqualität. Mit seiner Analyse-Kompetenz und kommunikativen Fähigkeit zeigt er Handlungsfelder leicht verständlich auf und entwickelt eine erfolgreiche Unternehmenskultur im Rahmen von interaktiven Formaten mit Führungskräften und Mitarbeitenden und begleitet den Gesamtprozess von Befragungsprojekten.

Christian hat an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster Geographie mit den Schwerpunkten Wirtschafts- und Kulturgeographie studiert und war anschließend viele Jahre im Bereich Markt- und Kommunikationsforschung sowie in der Unternehmensberatung tätig.

Mag. Anna-Maria Mahayni

Content Marketing Manager & Customer Relations
amahayni@greatplacetowork.at  https://www.linkedin.com/in/anna-maria-mahayni-b84431189/

„Es sind die kleinen Dinge - ein wertschätzendes „Danke“, ein freundschaftliches „toll gemacht“ oder ein „schön, dass du hier bist“ - die jedem Tag die Chance geben mein LIEBLINGSTAG zu sein!"

Anna-Maria Mahayni ist im Bereich Marketing & Customer Relations tätig. Sie kümmert sich um die Betreuung der Kunden und beantwortet Anfragen rasch. Sie wird besonders für ihre Freundlichkeit und ihre Verlässlichkeit geschätzt. Des Weiteren unterstützt sie das Team bei diversen Marketingaktivitäten. Sie wird von ihren Kolleginnen und Kollegen für ihre umfangreiche Unterstützung im Büro, ihre Flexibilität dort zuzupacken wo Bedarf ist, ihre Freundlichkeit und auch für die Organisation kleiner Energiespender sehr geschätzt.

Anna-Maria Mahayni hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. In ihrer Freizeit ist sie ambitionierte Sportlerin.

Mag. Dominik Setz

Digital Marketing Manager & Customer Relations
dsetz@greatplacetowork.at  https://www.linkedin.com/in/dominik-setz-ba1362147/

„Mein Ziel ist es, dass sich mehr Menschen so auf den Montag freuen wie auf das Wochenende."

Dominik Setz ist verantwortlich für digitales Marketing, die Website sowie unsere Social Media Kanäle und das CRM. Er unterstützt dabei länderübergreifend die Kommunikation zwischen unseren Kunden und Great Place to Work®. Des Weiteren kommt er bei Great Place to Work dank seiner technischen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten im Marketing & Sales Bereich vielseitig zum Einsatz.

Dominik absolvierte das Psychologie Diplomstudium an der Universität Wien mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie. Er lernt gerne Sprachen, darunter auch Chinesisch und Koreanisch.

Thomas Alexander Neubauer

Event Manager
tneubauer@greatplacetowork.at  https://www.linkedin.com/in/thomas-alexander-neubauer-78a4a117b/ https://www.xing.com/profile/ThomasAlexander_Neubauer/N52.33e324

„Ich würde mir wünschen, dass in Österreich vertrauensbasierte und respektvolle Arbeitsplatzkulturen in Unternehmen nicht als Besonderheit gelten, sondern als Selbstverständlichkeit angesehen werden. Aus diesem Grund bin ich bin stolz darauf bei dieser essentiellen Veränderung mitwirken zu können und die Gesellschaft zu diesem Umdenken zu bewegen.“

Thomas unterstützt Great Place to Work® Österreich im Bereich des Event Managements. Vorbereitung, Organisation und Koordinierung von Messeauftritten, Kooperationsevents sowie der Award Ceremony von Great Place to Work gehören unter anderem zu seinen Aufgabengebieten.

Thomas studiert Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien und konnte schon wertvolle Erfahrungen in der PR-Szene und dem Verlagswesen sammeln, mit welchen er das Team tatkräftig unterstützt. Durch seinen stets positiven Geist und seine kreative Ader zaubert er seinen Kollegen stets ein Lächeln auf die Lippen.

Mag. Christian Ruckensteiner

Head of Project Management
cruckensteiner@greatplacetowork.at 

„Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser!"

Als Head of Project Management ist Christian Ruckensteiner vor allem für die ganzheitliche Kundenbetreuung während der Projektphase verantwortlich. Zudem ist er für die Steuerung und Koordination sowie das Reporting der Projekte zuständig. Christian kümmert sich stets um einen reibungslosen Ablauf aller Projekte.

Sein Diplomstudium Betriebswirtschaft absolvierte er an der Wirtschaftsuniversität Wien, wobei seine Spezialisierungen im Bereich Personalmanagement und General Management lagen.

Dem „Excel-Fan“ gelingt es, stets einen guten Überblick über alle Projekte zu haben und dennoch flexibel auf kurzfristige Anfragen reagieren zu können. Seine Fähigkeiten, Herausforderungen strukturiert zu bewältigen und stets Freude an seinen Aufgaben zu haben, sind sehr geschätzt.

Katharina Pfennigbauer, B. Sc.

Project Management
kpfennigbauer@greatplacetowork.at 

„Ich möchte durch meine Arbeit etwas verändern. Great Place to Work® tritt für einen Wertewandel in der Gesellschaft ein, und für dieses Ziel lohnt es sich, die Ärmel hochzukrempeln.“

Katharina Pfennigbauer begleitet als Project Managerin Unternehmen während der gesamten Projektphase. Dies beginnt bei der Planung und Erstellung der Befragung und umfasst in weiteren Schritten die Kundenbetreuung während der Projektdurchführung sowie schließlich das Reporting. Besonders in der Kundenbetreuung wird ihre positive und praxisorientierte Einstellung sehr geschätzt.

Katharina absolvierte ihren Bachelor in Psychologie an der Universität Wien und vertiefte ihr Wissen im Zuge des Studiums im Bereich Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie.

Sandra Panhans, M. Sc.

Project Management
spanhans@greatplacetowork.at 

„Die Lehre bietet auch heute noch einen hervorragenden Berufseinstieg. Mit Great Start! möchte ich meinen Beitrag zur Ausbildung der Fach- und Führungskräfte von morgen leisten.“

Als Projektmanagerin begleitet Sandra Panhans Unternehmen bei der Durchführung ihrer Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung. Dazu gehören neben der gemeinsamen Planung auch die Unterstützung während der laufenden Befragung und die anschließende statistische Auswertung.

Sandra absolvierte an der Universität Wien den Masterstudiengang "Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung und Wirtschaft" und beschäftigte sich im Rahmen ihrer Masterarbeit mit dem Thema Flexibilität am Arbeitsplatz. Ihr Interesse für Informatik lebt sie bei der Programmierung von Makros aus. Nebenberuflich ist sie Bücherwurm.

Christina Furtner, B. Sc.

Project Management
cfurtner@greatplacetowork.at 

„Man muss das Unmögliche versuchen um das Mögliche zu erreichen.“

Seit April 2019 ist Christina Teil der Great Place to Work® Family und unterstützt seitdem das Team des Project Managements. Dabei begleitet sie unsere Unternehmen als sympathische Ansprechperson bei der Durchführung und Nachbereitung von Mitarbeiterbefragungen und Evaluierungen.

Christina absolvierte bereits den Bachelor in Psychologie an der Uni Wien und spezialisiert sich in ihrem Master auf die Beziehung zwischen „Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft“. Bereits während des Studiums konnte die gebürtige Vorarlbergerin wertvolle Erfahrung in der Wirtschaftskammer sammeln und bringt ihre gesammelten Fachkenntnisse stets in den Alltag bei der Betreuung der Kunden von Great Place to Work ein.

Wenn man Christina einmal nicht erreicht, liegt das wohl daran, dass sie einem ihrer Hobbies, wie Fußball, Bouldern oder Wandern nachgeht.

Consulting Partner

Marina Ofner

https://www.marinaofner.com  https://www.linkedin.com/in/marina-ofner/ https://www.xing.com/profile/Marina_Ofner

„Das Thema der positiven Psychologie hat sich für mich Schritt für Schritt, im Wesentlichen aus einer höheren Sinnfrage heraus, entwickelt. Wie der Dalai-Lama schon sagte: „Unsere wahre Aufgabe ist es glücklich zu sein!“ – eine Lebensauffassung, die für mich persönlich zentral ist und die ich auch in meinem Beruf lebe. Ich möchte mit meinem Tun dazu beitragen, Arbeit für Menschen zu einer positiven Erfahrung zu machen!“

Die Basis ihrer Expertise bildet ein Diplomstudium im Bereich Wirtschaftsberatung welches durch qualitativ hochwertige Ausbildungen in den Bereichen Kommunikation, Training, Coaching und positiver Psychologie ergänzt wird. Marina Ofner ist Absolventin des Coachinglehrganges der University of Cambridge in England und auch heute noch aktiv involviert in Projekte der Universität. Schwerpunkte in der Zusammenarbeit mit Unternehmen sind unter anderem interkulturelle Kompetenzbildung und Führungskräfteentwicklung. Rund zehn Jahre Berufserfahrung in Unternehmen unterschiedlicher Größe – von eigentümergeführten Betrieben bis internationalen Großkonzernen – runden ihr Profil ab und ermöglichen ihr einen guten Einblick in die Themen und Potentiale von Organisationen, deren Mitarbeitenden und Führungskräften.

Dr. Harald Pichler

https://www.sinnmachterfolg.at  https://www.linkedin.com/in/harald-pichler-a9a43795/ https://www.xing.com/profile/Harald_Pichler15

„Was ist ein Gutes Leben? Wenn ich immer wieder das Gefühl habe: egal was kommt, ich krieg´s hin. Soweit der deutsche Neurobiologe Prof. Gerald Hüther in einem Interview. Und genau dieses Urvertrauen in meine eigenen Gestaltungsmöglichkeiten habe ich bei Viktor E. Frankl gelernt. Demnach gibt es keine Situation im Leben, und seien die Rahmenbedingungen noch so herausfordernd, in der sich nicht ein persönlicher Sinn erkennen und verwirklichen lässt.“

Nach dem Studium der Biochemie und Lebensmittelchemie an der TU Wien verbrachte er einige Jahre forschend am IFA-Tulln der Universität für Bodenkultur. Darauf folgten 15 Jahre als Manager in der Futtermittel- und Pharmaindustrie. Heute ist er selbstständiger Unternehmensberater, Vortragender, Seminartrainer und Buchautor. Er ist Lehrbeauftragter an der Johannes-Kepler-Universität Linz, sowie an der Fachhochschule Wiener Neustadt. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt er sich mit der Lehre des Wiener Neurologen und Psychiaters Viktor E. Frankl. Heute begleitet er Unternehmen, Führungskräfte und MitarbeiterInnen bei der Gestaltung einer sinnerfüllten Arbeitsumgebung. Seit seiner Zertifizierung zum Sinn-zentrierten Berater am Viktor Frankl Zentrum Wien, ist er dort als Leiter des Schwerpunkts „Wirtschaft.Arbeit.Sinn.“ tätig. Sein Buch „Arbeit, Sinn und Motivation“ ist 2018 im Braumüller-Verlag erschienen.

+43 1 798 59 28 - 0
© Great Place To Work® Institute. All Rights Reserved.
made with by CIC